“Loop” von architektonischen Zeichnungen über Flächenkompositionen zur textilen Umsetzung.

Loop hat seinen Ursprung in den Grundrissen der Akademie.

Über das Ableiten von charakteristischen Linien ließen sich spannungsgeladene Details finden.

Die daraus entstandenen Flächengestaltungen wurden stilisiert und in die analoge Welt geholt.

Es entstand ein Textil, dessen Muster sich mit Dynamik, Klarheit und schlüssiger Formataufteilung identifiziert.

Maße 2840 x 1280 mm