Die Aufbewahrung hat die Aufgabe die Sammelstücke zu Präsentieren und zu Schützen.

Sie basiert auf einem schlichten und gradlinigen Design welches aus zwei verschiedenen Polygonen besteht. Diese Kombination mit dem zusätzlichem Hell-Dunkel Kontrast ist auf dem ersten Blick auffallend und wirkt einladend.

Bei genauerer Betrachtung stellt sich aber die Sammlung selbst in den Mittelpunkt und die Vitrine nimmt sich zurück.

Ohne eine feste Richtungsvorgabe zu haben, kann der Betrachter die Sammlung von allen Seiten einsehen.

Dabei kommen immer andere Sammlungsstücke in den Fokus aber im Ganzen betrachtet sind alle gleichwertig.